einladung pueri cantores

Kompositionswettberwerb der Pfarrei Waldsassen zum Jahr des Glaubens

Zu dem von Papst Benedikt XVI. ausgerufenen Jahr des Glaubens hat die Pfarrei St. Johann in Waldsassen einen Kompositionswettbewerb ausgeschrieben. Dabei sollte eine Credo-Komposition mit dem deutschen Text des Apostolischen Glaubensbekenntnisses für Gemeinde, Chor, Orgel, Bläser und Pauken entstehen. Insgesamt sind 24 Kompositionen aus dem gesamten deutschen Sprachraum eingegangen, sowie eine sogar aus Korea. In den letzten Wochen hat nun die Jury, bestehend aus Diözesanmusikdirektor Dr. Christian Dostal, Regensburg, Diözesanmusikdirektor und Domkapellmeister Christian Heiß, Eichstätt, Regionalkantor Andreas Sagstetter und Stadtpfarrer Thomas Vogl, Waldsassen, die Werke gesichtet und anschließend eine Komposition von Joachim Schreiber aus Windberg als bestes Werk gekürt.

Die Uraufführung und Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Tage der Kirchenmusik am Sonntag, 13. Oktober 2013, um 9.30 Uhr beim Festgottesdienst in der Basilika mit dem Diözesanreferenten für Liturgie und Kirchenmusik, Generalvikar Prälat Michael Fuchs.