einladung pueri cantores

Bischof Rudolf führt das neue Gotteslob im Bistum Regensburg ein

Mit dem Beginn der Wolfgangswoche 2014 ist nun auch im Bistum Regensburg das neue Gotteslob offiziell eingeführt worden. Es ersetzt damit ab sofort das alte Gotteslob von 1975, das fast 40 Jahre lang Verwendung gefunden hatte. Rund zehn Jahre war an dem neuen Buch gearbeitet worden, das wie früher einen Stamm- und einen Eigenteil enthält. Der Stammteil ist in allen (Erz-)Diözesen des deutschen Sprachgebiets gleich, während der Eigenteil die eigenen Traditionen, Gebete und Lieder des Bistums umfasst. Das neue Gotteslob ist nicht nur ein Gebet- und Gesangbuch für den Gottesdienst, sondern auch ein Hausgebetbuch für das persönliche Gebet und das Leben in der Familie.
Den Aufruf unseres Bischofs zur Einführung des neuen Gotteslobs können Sie hier nachlesen.

Bericht über die Einführung auf der Internetseite des Bischöflichen Ordinariats.

Weiterführende informationen zum neuen Gotteslob finden Sie hier auf unserer Internetseite.

  • Zuletzt aktualisiert am 22.09.2017.
29.09.2017 | 19.30 Uhr
30.09.2017 | 13.00 Uhr
15.10.2017 | 17.00 Uhr
22.10.2017 | 17.00 Uhr
28.10.2017 | 18.00 Uhr
31.10.2017 | 17.00 Uhr

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen