Karwochentagung 2020 findet nicht statt

Aufgrund der Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus findet der traditionelle Fortbildungstag von Diözesan-Cäcilienverband und Diözesanreferat Kirchenmusik am Dienstag der Karwoche in diesem Jahr nicht statt. Die spezielle Raumsituation des Konzertsaals der Hochschule für Kirchenmusik gepaart mit der zu erwartenden hohen Teilnehmerzahl lässt den derzeit empfohlenen Abstand zwischen Personen bei größeren Veranstaltungen nicht zu. Wir tragen damit der aktuellen ärztlichen Empfehlung Rechnung, die Möglichkeit einer Ansteckung so weit wie möglich zu minimieren. Und da an unserem Fortbildungstag vor allem auch Chorleiter/innen teilnehmen, die allesamt als Multiplikatoren in ihren Gemeinden tätig sind, erschien uns das Risiko einer weiteren Verbreitung des Virus, das viele auch unentdeckt in sich tragen können, nicht verantwortbar.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und sind bemüht, das geplante Programm des Fortbildungstags im kommenden Jahr erneut anbieten zu können.