Erste Exemplare des neuen Regensburger Gotteslobs ausgeliefert

Ende März wurden die ersten Exemplare des neuen Gotteslobs für die Diözese Regensburg ausgeliefert. Wegen des bevorstehenden Katholikentags wurden zunächst alle Kirchen der Region Regensburg mit den sogenannten "Kirchenausgaben" beliefert, die nicht im Handel erhältlich sind.
Im Buchhandel sind mittlerweile auch die ersten Handelsausgaben zu kaufen. Bis Ostern soll ein Drittel der bestellten Erstauflage ausgeliefert sein. Der restliche Teil ist von der Druckerei bis Mitte Mai zugesagt, sodass spätestens bis zum Beginn der Wolfgangswoche, am 22. Juni 2014, alle Pfarreien des Bistums aus dem neuen Gotteslob beten und singen können.
Das Orgelbuch zum neuen Eigenteil befindet sich im Druck und wird kurz nach Ostern lieferbar sein, das Orgelbuch für den Stammteil ist mittlerweile für Juni zugesagt.

Karwochentagung zum neuen Gotteslob

Am Dienstag der Karwoche, 15. April 2014, findet traditionell der Fortbildungstag für Kirchenmusiker in unserem Bistum statt. In diesem Jahr wird sich an diesem Tag alles um das neue Gotteslob drehen. Hauptreferent am Vormittag ist Winfried Vogel, Sekretär der Kommission, die im Auftrag der Deutschen und Österreichischen Bischofskonferenzen das neue Gotteslob erstellt hat.
Am Nachmittag werden die Teilnehmer in die Chorbücher zum Gotteslob und in das Orgelbuch zum neuen Eigenteil eingeführt.
Höhepunkt des Tages ist die gesungene Vesper mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer. Ein Singeabend mit neuen Liedern aus dem neuen Gotteslob rundet den Tag ab.

Genauere Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier,

oder im neuen "info kirchenmusik" 2014/1, das auch online eingesehen werden kann.

"Mit Christus Brücken bauen" - Mottolied zum Katholikentag 2014 uraufgeführt

Am Sonntag, dem 26. Januar 2014 konnte Bischof Rudolf Voderholzer den ersten Jahrestag seiner Bischofsweihe begehen. Aus diesem Anlass fand am Nachmittag eine feierliche Pontifikalvesper im Hohen Dom statt. Im Rahmen dieser Pontifikalvesper wurde das Regensburger Mottolied zum 99. Deutschen Katholikentag zum ersten Mal öffentlich gesungen: "Mit Christus Brücken bauen".

Weiterlesen: "Mit Christus Brücken bauen" - Mottolied zum Katholikentag 2014 uraufgeführt

Zeugnisüberreichung an den D- und C-Kurs

Am Samstag, 21. September 2013, erhielten die Absolventinnen und Absolventen des D- und C-Kurses, sowie des D-Chorleiterkurses ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde, die im Konzertsaal der Hochschule für kath. Kirchenmusik stattfand. Diözesanmusikdirektor Christian Dostal begrüßte hier auch die Neueinsteiger, die ihre Ausbildung zu nebenberuflichen Kirchenmusikern im Kursjahr 2013/14 beginnen. Der Feierstunde war eine Messfeier in St. Andreas vorausgegangen. Domkapitular Prälat Dr. Franz Frühmorgen feierte den Gottesdienst mit den Absolventen, ihren Angehörigen und Lehrern und überreichte im Anschluss auch im Auftrag der Bistumsleitung die Zeugnisse.

21 Kursteilnehmer (davon 4 Chorleiterinnen) erhielten ihr D-Zeugnis, 6 Kursteilnehmer ihr C-Zeugnis. Den D-Kurs beginnen 18 Interessenten (davon 4 in der Chorleiterausbildung), im C-Kurs bilden sich 17 Teilnehmer (davon 7 als Chorleiter) fort.
(Foto: Michael Vogl)

  • Zuletzt aktualisiert am 30.11.2017.