Neuer Regionalkantor für die Region Straubing-Bogen


Foto Beutmiller InternetSeit 2016 baut die Diözese Regensburg eine Multiplikatorenstruktur von Regionalkantoren auf. Ab 1. Oktober 2022 ist nun auch die achte und letzte Stelle dieser Art besetzt:
Die Region Straubing-Deggendorf, die die neuen Großdekanate Deggendorf-Viechtach und Straubing-Bogen umfasst, bekommt ebenfalls einen Regionalkantor: Julian Beutmiller.
Er wird in den beiden Dekanaten auch als Bischöflicher Beauftragter für die Kirchenmusik tätig sein.
Sein Dienstsitz ist die Pfarrei St. Michael in Metten. Er wird dort neben seinen regionalen Aufgaben gemeinsam mit Organist Alois Auer und Chorleiter Christoph Liebl für die Kirchenmusik an der Pfarr- und Klosterkirche verantwortlich sein.
Julian Beutmiller hat in Regensburg, London und Freiburg Kirchenmusik, Orgel und Chorleitung studiert und ging als Preisträger aus mehreren entsprechenden Wettbewerben hervor.