Regionalkantorat Süd-Ost (Dienstsitz: Metten)


Im Bistum Regensburg ist zum September 2024 ein

Regionalkantorat für den Regionalraum Süd-Ost  (Region Straubing-Deggendorf)

zu besetzen.

Dienstsitz ist die Pfarreiengemeinschaft Metten-Neuhausen im Dekanat Deggendorf-Viechtach.

Zur Verfügung steht eine Sandtner-Orgel aus dem Jahr 1989 mit 43 Registern, die auf drei Manualwerke und das Pedalwerk verteilt sind. Die Spiel- und Registertraktur ist mechanisch, vor einigen Jahren wurde eine Setzeranlage (Doppeltraktur) ergänzt.

Aufgabengebiete:

  • Sorge um die Kirchenmusik im Regionalgebiet
  • Unterricht von nebenberuflich Tätigen in den kirchenmusikalischen Kernfächern in den Pfarreien der Region
  • Mitarbeit in der D- und C-Ausbildung des Bistums
  • Betreuung eines speziellen Fachbereichs der Kirchenmusik im Bistum in enger Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Kirchenmusik im Bischöflichen Seelsorgeamt
  • Organistentätigkeit in der Dienstpfarrei in Zusammenarbeit mit dem Kirchenmusik-Team vor Ort

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Katholischen Kirchenmusik mit A–Diplom bzw. Master-Abschluss (ggf. B–Diplom bzw. Bachelor-Abschluss mit zusätzlicher Qualifikation wie z. B. Schulmusik)
  • Berufserfahrung
  • Pädagogische Kompetenz vor allem im Umgang mit Jugendlichen
  • Fähigkeit, Menschen für Liturgie und Kirchenmusik zu begeistern
  • Einfühlungsvermögen und kommunikative Kompetenz
  • Kenntnisse im Umgang mit Office-Software und Notenschreibprogrammen
  • Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der katholischen Kirche

 

Unsere Leistungen:

  • Anstellungsträger ist zu 100 % die Diözese Regensburg
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Beihilfe, Vermögenswirksame Leistungen, Kinderbetreuungszuschuss, Zuschuss für das Jobticket

Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der subjektiven Voraussetzungen bis zur Entgelt-gruppe EG 13 des ABD (Arbeitsvertragsrecht der bayerischen Diözesen.

Bitte beachten Sie die „Information und Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personen-bezogener Daten (gemäß KDG)“ auf www.bistum-regensburg.de/berufung-berufe/stellenangebote/

Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, aussagekräftige Unterlagen, pfarramtliches Zeugnis) senden Sie bitte unter Angabe der Referenz Numer 574-2.KiMu.Regionalkant.ext bis 1. April 2024 an:

Bischöfliches Ordinariat Regensburg                              gerne auch an:
Personalabteilung                                                            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.      
Niedermünstergasse 1                                                     bitte im Mail-Betreff die Ref.Nr. angeben
93047 Regensburg

Offizielle Stellenausschreibung als PDF