Domkapellmeister Prof. Roland Büchner tritt in den Ruhestand

Büchner Abschiedsmesse2Mit einem feierlichen Pontifikalamt im Regensburger Dom und einem Festakt im Wolfgangssaal der Domspatzen wurde Prof. Roland Büchner nach 25 Jahren als Chef der Regensburger Domspatzen in den Ruhestand verabschiedet. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer dankte ihm in seiner Predigt für diese lange Zeit als Domkapellmeister der Kathedrale zu Regensburg. Alle Domspatzen wirkten beim Gottesdienst mit - ein seltener und erhebender Anblick, da Domchor und Nachwuchschöre normalerweise nie gemeinsam im Dom singen.
Viele Menschen waren zu dieser Verabschiedung gekommen und wollten Roland Büchner bei seinem letzten Gottesdienst im Dom erleben, darunter viele Domkapellmeisterkollegen und andere hochrangige Kirchenmusiker aus ganz Deutschland. (Foto: Michael Vogl)

Einen ausführlichen Bericht über die Verabschiedung finden Sie hier.

Diözesantreffen der Pueri Cantores 2019

Pueri 2019 HomepageAm Sonntag, 14. Juli 2019, waren alle Kinderchöre des Diözesanverbands Pueri Cantores eingeladen, den Hauptgottesdienst im Regensburger Dom musikalisch zu gestalten. Knapp 200 junge Sängerinnen und Sänger waren zusammen mit ihren Chorleiterinnen und Chorleitern der Einladung des Verbandsvorsitzenden Karl-Heinz Liebl gefolgt. Schon seit April hatten sie in ihren Chören vor Ort für dieses Großereignis geprobt - mit Erfolg. Mühelos vereinten sich die jungen Stimmen, die aus dem ganzen Bistumsgebiet angereist waren, zu einem strahlenden Klang. Eva-Maria Leeb, Stefan Förth und Julia Glas waren die Dirigenten des Gottesdienst und hatten sichtlich Freude daran, mit dem jungen Chor zu musizieren. Domorganist Prof. Franz Josef Stoiber begleitete sie an der Domorgel.

Dompropst Prälat Dr. Franz Frühmorgen stand der Eucharistiefeier vor und hielt eine wunderbar einfühlsame Predigt, die sich direkt an die "singenden Kinder" (pueri cantores) richtete. Außerdem überbrachte er besonders hezliche Grüße von Bischof Rudolf.
(Foto: Michael Vogl)

Zur Pressemeldung auf der Internetseite der Diözese Regensburg.

Chorwochenende 2019 in Alteglofsheim ausgebucht

Wie bei jedem Diözesanen Chorwochenende, das in diesem Jahr vom 11. bis 13. Oktober stattfindet, so ist auch diesmal die Nachfrage sehr groß. Bereits seit Anfang Mai sind alle Zimmer ausgebucht. In begrenzter Zahl können allerdings noch Tagesgäste angenommen werden. Anmeldungen mit Übernachtungswunsch sind jedoch nicht mehr möglich.

Workshop-Tag Englische Kathedralmusik

Boys WebAm Samstag, 1. Juni, findet von 10:30 bis ca. 15:45 Uhr im Pfarrheim St. Anton in Regensburg ein Workshop mit dem Norwich Cathedral Choir statt. Ashley Grote, Master of Music, gibt Einblicke in das "System Kathedralmusik", in seine Stärken und seine Schwächen. Die Teilnehmer haben außerdem Gelegenheit, Proben mit den Knabenstimmen und dem Gesamtchor hautnah mitzuerleben.
Den Abschluss bildet ein kleines Konzert des Chors in der Pfarrkriche St. Anton.

Anmeldungen sind bis 29. Mai 2019 beim Referat Kirchenmusik per Telefon oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.
Nähere Infos: Flyer.